Nutzungsbedingungen

Willkommen bei den Nutzungsbedingungen von PRIMASTART!

Wir freuen uns sehr, dass Du dich für die Nutzung unseres Angebotes und unserer Dienstleistungen entschieden hast. 

 

Im Folgenden findest du wichtige rechtliche Bestimmungen, die für alle Besucher unserer Internetseite sowie alle Käufer und Nutzer unserer Dienste gelten. Diese Bestimmungen sind notwendig, um dich und uns zu schützen und die Nutzung unserer Dienste noch angenehmer zu machen.

 

Wir wissen, dass es anstrengend sein kann, rechtliche Bestimmungen zu lesen, doch wir haben uns bemüht, es so einfach wie möglich zu gestalten. Wenn du Anregungen zur Verbesserung der Nutzungsbedingungen hast, zögere nicht, dich mit uns über unser Kontaktformular in Verbindung zu setzen.

1. Akzeptanz der Nutzungsbedingungen

Jedes Mal, wenn du das Online-Angebot der PRIMASTART Ltd. (nachfolgend PRIMASTART) nutzt oder Zugriff darauf gewährst, stimmst du zu, an diese Nutzungsbedingungen gebunden zu sein.

2. Geltungsbereich, Änderungen

 

2.1. Diese allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen gelten für alle Leistungen der PRIMASTART.
 

2.2. PRIMASTART erbringt alle Leistungen ausschließlich auf Grundlage dieser hier veröffentlichten Bedingungen. Dies gilt insbesondere auch dann, wenn du Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendest und diese entgegenstehende oder von den hier aufgeführten Nutzungsbedingungen abweichende Bedingungen enthalten. Auch gelten ausschließlich die von PRIMASTART gestellten Nutzungsbedingungen, wenn PRIMASTART in Kenntnis entgegenstehender oder von den hier aufgeführten Bedingungen abweichender Bedingungen durch dich den Auftrag vorbehaltlos ausführt.

2.3. Ergänzend zu diesen Nutzungsbedingungen von PRIMASTART gelten für einzelne Produkte zusätzlich spezielle Bedingungen, auf die dann auch gesondert hingewiesen wird. Diese zusätzlichen Bedingungen gelten auch, wenn das entsprechende Produkt lediglich Teil eines von dir gebuchten Pakets ist, welches auch andere Leistungen enthält. Zu diesen speziellen Bedingungen gehören unter anderem die Abonnement-Bedingungen, die auch unter https://www.primastart.com/subscription-terms abrufbar sind.

 

2.4. PRIMASTART kann diese AGB mit einer angemessenen Ankündigungsfrist ändern. Widersprichst du der Änderung nicht innerhalb einer von PRIMASTART gesetzten Frist, gilt die Änderung als genehmigt. PRIMASTART weist dich in der Ankündigung darauf hin, dass die Änderung wirksam wird, wenn du nicht binnen der gesetzten Frist widersprichst.
 

2.5. PRIMASTART kann Informationen und Erklärungen, die das Vertragsverhältnis betreffen, an deine von dir hinterlegte E-Mail-Adresse schicken.

 

2.6. PRIMASTART ist nicht verantwortlich oder haftbar für die Aktualität deiner Daten, auch nicht für die Entfernung, Nichtspeicherung oder Ungenauigkeit sowie durch dich verursachte, unsachgemäße Übermittlung von persönlichen Informationen.

3. Leistungen der PRIMASTART

 

3.1. Der Leistungsumfang der einzelnen Leistungen ergibt sich aus der zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Beschreibung der Leistungen.

 

3.2. Nach autorisiertem Kauf eines Domain-Nutzungsrechts senden wir dir üblicherweise werktags binnen 24 Stunden den sogenannten Auth-Code per Email zu, welcher es dir ermöglicht, die bestellte Domain beim Provider deiner Wahl zu registrieren. Sobald die Domain transferiert wurde, bist du der neue Rechteinhaber und unser Part des Kaufvertrags wurde damit vollumfänglich erfüllt.

 

3.3. Entscheidest du dich für ein Domain-Abonnement inkl. Hosting, erhälst du nach deiner Bestellung werktags binnen 24 Stunden die Zugangsdaten zu deinem individuell eingerichteten Server-Bereich. Hierüber verwaltest du die Internetseite zur Domain, richtest z.B. deine Email-Adressen ein oder installierst Apps wie Wordpress, Yoomla!, usw. 

3.4. Um sicherzugehen, dass die von dir im Rahmen eines Abonnements genutzte Domain nicht verloren geht, führt PRIMASTART bei allen angebotenen Domains eine Verlängerung durch. Deine genutzte Domain wird deshalb automatisch einen Tag vor dem Ablaufdatum verlängert.

4. Deine Verantwortung und Pflichten

4.1. Um die Dienste von PRIMASTART oder bestimmte Teile davon nutzen zu können, musst du dich für ein Benutzerkonto auf dieser Website registrieren. In diesem Fall erklärst du dich damit einverstanden, auf Anfrage wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Durch die Registrierung für ein Benutzerkonto stimmst du den Nutzungsbedingungen dieser Webseite ausdrücklich zu, einschließlich aller hier veröffentlichten Änderungen.

4.2. Du bestätigst, dass du mindestens 18 (achtzehn) Jahre, oder sechzehn (16) Jahre alt bist, falls du dich in der Europäischen Union (EU) befindest, bzw. nach den an Ihrem Wohnsitz geltenden Gesetzen die Volljährigkeit erreicht hast, und dass du rechtlich dazu befugt bist, in deinem Namen bzw. im Namen der natürlichen oder juristischen Person, die durch deine Erklärung an die Bedingungen von PRIMASTART gebunden ist, eine verbindliche Vereinbarung über die Bedingungen von PRIMASTART abzuschließen.

4.3. Du bist für die Wahrung der Vertraulichkeit deiner Zugangsdaten verantwortlich und für die gesamte Verwendung deines Benutzerkontos und / oder Benutzernamens, unabhängig davon, ob du autorisiert oder nicht autorisiert bist. Du erklärst dich damit einverstanden, uns unverzüglich über jede nicht autorisierte Verwendung deines Benutzerkontos, Benutzernamens oder Passworts zu informieren.

4.4. Wenn eine andere Person als du auf dein Benutzerkonto bzw. die Einstellungen der Plattform zugreift, so kann diese Person alle Aktionen ausführen, die dir zur Verfügung stehen (sofern nicht ausdrücklich anders zu den Diensten von PRIMASTART angegeben), deine Abonnements und dein Benutzerkonto anpassen und rechtsverbindliche Vereinbarungen abschließen – all das geschieht in deinem Namen und auf deine Verantwortung.

4.5. Überlässt du im Rahmen eines Domain-Abonnement-Vertrages die Domain einer anderen Person, so bist du für die missbräuchliche Nutzung des Domainnamens durch den Dritten verantwortlich, es sei denn, du legst die Identität und die aktuellen Kontaktdaten des entsprechenden Benutzers innerhalb von sieben Tagen offen oder gibst diese Kontaktdaten an eine Partei weiter, die dir angemessene Beweise für einen Schaden liefern kann.

4.6. Du garantierst, dass die Nutzung der Domain nach bestem Wissen und Gewissen erfolgt und gegen keinerlei Rechte Dritter verstößt. Weiterhin erklärst du, dass der Domainname nicht für gesetzeswidrige Zwecke genutzt wird und seine Nutzung nicht gegen geltendes Recht/Gesetze verstößt.

 

Es ist dir demnach nicht gestattet, über abonnierte Domains

  • eindeutig illegale Inhalte wie extremistische, pornografische oder kommerziell erotische Angebote zugänglich zu machen

  • über dem damit verbundenen Mailserver Spam-, Phishing- oder Malwaremails zu versenden

 

4.7. Von Ersatzansprüchen Dritter jeder Art, die aus der Nutzung der Domain entstehen, stellst du als Domain-Abonnement PRIMASTART, die Registry und die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN), sowie jeweils deren gesetzliche Vertreter, Angestellte, Agenten und sonstige Verbundene, frei. Diese Verpflichtung besteht über die Dauer des Abonnement-Vertrages hinaus fort.

4.8. Du sicherst zu, dass du alle geltenden Gesetze einhälst. Einschließlich der Gesetze in Bezug auf Datenschutz, Datenerfassung, Verbraucherschutz, faire Kreditvergabe, Inkassoverfahren und ökologische Landwirtschaft.

4.9. Für die Entscheidung von Streitigkeiten in Bezug auf oder entstanden durch die Nutzung der Domain musst du dich, freibleibend gegenüber anderen möglichen Gerichtsbarkeiten, mit der Gerichtsbarkeit der Gerichte einverstanden erklären, die sich entweder an deinem Sitz oder am Sitz des Registrars befinden.

5. Datenschutzerklärung

Registrierungsdaten und andere personenbezogene Daten, die wir und Drittanbieter möglicherweise sammeln, unterliegen den Bestimmungen unserer Datenschutzrichtlinie. Die aktuelle Datenschutzerklärung findest du über folgenden Link: PRIVACY

 

6. Markenrechte und Recherche

6.1. Internetdomains sind von Natur aus von überall in der Welt erreichbar. Die unter einem Domainnamen abrufbaren Inhalte sind daher auch von überall auf der Welt abrufbar. Dies kann gewisse Risiken mit sich bringen, da durch einen Domainnamen bzw. dessen konkrete Nutzung eventuell Markenrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzt werden.

Um dies zu vermeiden empfehlen wir dir sicherzustellen, dass die Verwendung der gewünschten Domain nicht den Schutzbereich einer Marke berührt. Dafür ist ein Blick in die einschlägigen Markendatenbanken hilfreich. In Zweifelsfällen sollte ein auf markenrechtliche Fragen spezialisierter Anwalt hinzugezogen werden.

Auswahl der bedeutendsten Markenregister:

USA: www.uspto.gov

Deutschland: www.dpma.de

Frankreich: www.icimarques.com und www.inpi.fr/fr

Spanien: www.oepm.es

Europäische Union: www.europa.eu/index_de.htm

WIPO: www.wipo.int/trademarks/en/

 

6.2. Für Streitigkeiten über die Rechte an generischen Domains wurde von der ICANN eine weltweite Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) und ein Uniform Rapid Suspension System (URS) entwickelt und von allen akkreditierten Registraren angenommen. Alle Domains, die diesem Vertrag unterliegen, unterliegen diesem UDRP und URS. Du stimmst hiermit zu, dass alle Streitigkeiten über Rechte an solchen Domains, insbesondere aus Marken-, Namens- oder anderen Rechten des geistigen Eigentums, durch die UDRP geregelt werden, die unter https://www.icann.org/resources/pages/help/dndr/udrp-en  und URS, die unter https://newgtlds.icann.org/en/applicants/urs  zu finden sind. 

 

7. Haftungsausschluss

7.1. Du verstehst und stimmst zu, dass die Nutzung dieser Internetseite sowie die Beanspruchung jeglicher darüber angebotenen Dienstleistungen, der Kauf von Domains oder ein Domain-Abonnement auf eigenes Risiko erfolgt. Unser Angebot wird dir „wie besehen“ zur Verfügung gestellt. PRIMASTART schließt ausdrücklich jegliche stillschweigende oder ausdrückliche Gewährleistung aus.

7.2. PRIMASTART übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch deine Verwendung der erworbenen Domain entstehen. Es liegt in deiner Verantwortung, vorher zu überprüfen, ob die von uns angebotene Domain für deinen Zweck und in deiner Region im Geschäftlichen Verkehr im entsprechenden Rechtsrahmen verwendet werden darf.

7.3. Du bist damit einverstanden, dass die Registrierung einer Domain ausgesetzt, gelöscht oder übertragen, sowie, dass der Status des Domainnamen geändert werden, bzw. auf den Domainnamen eine Registrierungssperre gesetzt und dort gehalten werden kann, um (1) Fehler des Registrars oder der Registy bei der Registrierung der Domain zu korrigieren, (2) um Streitigkeiten über die registrierte Domain zu lösen, soweit es einer Regelung der ICANN, der Registry oder des Registrars entspricht, (3) um die Integrität, Sicherheit und Stabilität des Registrierungssystems der jeweiligen Top-Level-Domain zu schützen, oder (4) um allen anwendbaren Gesetze, Verwaltungsvorschriften oder –anforderungen, (rechtmäßigen) Anfragen von Strafverfolgungsbehörden oder anderen relevanten Behörden zu entsprechen.

8. Widerrufsbestimmungen

Wenn du das vollumfängliche Nutzungsrecht an einer Domain über uns erwirbst, erhälst du üblicherweise binnen 1 Werktag den sogenannten Auth-Code. Dieser Code ermöglicht es dir, die Domain zu dem von dir ausgewählten Provider umziehen zu lassen. Da du bei einer Domainbestellung ein Recht und nicht eine Dienstleistung oder Sache erwirbst, ist das aus Fernabsatzverträgen bekannte Widerrufsrecht nicht zutreffend. Eine Rückgabe ist daher nicht möglich.

9. Geld-Zurück-Garantie bei Abonnements

Wenn du mit Diensten von PRIMASTART, für die eine regelmäßig zu zahlende Gebühr anfällt, nicht zufrieden bist und du diese Dienste erstmals erworben hast, kannst du diese ab der Bestellung bzw. der Aktivierung dieses Dienstes aus beliebigem Grund innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen kündigen („Erstattung“ und „Widerrufsfrist“). Die Erstattung gilt nur für den Erstkauf von Diensten von PRIMASTART durch Erwerb eines Abonnements (wie auf der Website von PRIMASTART angeboten). Die Erstattung gilt für keinerlei zusätzliche Käufe, Upgrades, Änderungen oder Verlängerungen von Diensten von PRIMASTART. Wenn du deinen Wohnsitz in einem Land hast, dessen gesetzliche Bestimmungen eine längere Widerrufsfrist vorsehen, werden wir dir natürlich diese gesetzlich vorgeschriebene längere Widerrufsfrist einräumen. Wenn PRIMASTART innerhalb der Widerrufsfrist deine Kündigung erhält, wird PRIMASTART dir den bereits tatsächlich für die jeweiligen Dienste von PRIMASTART gezahlten Betrag in der ursprünglich berechneten Währung erstatten und diese Dienste entsprechend kündigen. Wir weisen dich darauf hin, dass der Erstattungsbetrag aufgrund von Währungsschwankungen und Gebühren von Drittdienstleistern möglicherweise von dem ursprünglich berechneten Betrag abweicht. PRIMASTART übernimmt keine Verantwortung für jegliche durch Währungsschwankungen und Gebühren von Drittdienstleistern entstehenden Abweichungen. Nach Ablauf der Widerrufsfrist sind die von dir gezahlten Gebühren nicht erstattungsfähig und sie können nicht widerrufen werden. Sollten wir feststellen, dass eine Kündigung in böswilliger Absicht oder als unerlaubter Versuch, die Zahlung der Gebühren für die genutzten Dienste zu umgehen, ausgesprochen wurde, behalten wir uns das Recht vor, dem jeweiligen Nutzer dennoch die Gebühren für die genutzten Dienste von PRIMASTART in Rechnung zu stellen, soweit dies gesetzlich zulässig ist.